Wirkungsweise Energetische Psychologie und Psychotherapie

Das Mischpult für Energetische Psychologie und Psychotherapie verwendet als wesentliche Komponenten

Hypnotherapie
Hypnotherapie ist eine Richtung der Psychotherapie, bei der in der therapeutischen Arbeit die Einleitung und Nutzung eines veränderten Bewusstseinszustandes zur Umwandlung von Handlungs- und/oder Empfindungsprogrammen genutzt wird.

Akupunktur
Viele Gesundheitslehren der Menschheit beruhen auf der Erhaltung bzw. der Wiederherstellung eines ungestörten Energieflusses. Körper und Geist sind davon gleichermaßen betroffen. Daher ist es nur folgerichtig, davon auszugehen, dass auch unser seelisches Befinden und unser Gemütszustand energetisch beeinflussbar sind. Die Wirksamkeit von Akupunktur und Akupressur liegt im energetischen Bereich und ist heute wissenschaftlich nachgewiesen.

Kinesiologie
Kinesiologie ist ein alternativmedizinisches Diagnose- und Therapieverfahren. Die Kinesiologie beruht auf der Annahme, dass sich gesundheitliche Störungen als Schwäche bestimmter Muskelgruppen manifestieren. Zentrales Werkzeug der Kinesiologie zur Diagnose solcher Störungen ist der sogenannte ”kinesiologische Muskeltest”.

Anwendung