Was sind Panikattacken

Leiden Sie plötzlich und ohne ersichtlichen Grund an Panik?
Bekommen Sie unter Leuten oder in geschlossenen Räumen unerklärliche Angstzustände?
Bekommen Sie Herzrasen, Atmeprobleme und Schwindelgefühle?

Wir können Ihnen helfen!

Panikattacken treten in der Regel plötzlich und ohne offensichtlichen Anlass auf. Es ist ein unmittelbarer Anfall eines extremen Angstgefühls. Die Dauer der Panikattacke beträgt in der Regel einige Minuten, kann aber auch im schlimmsten Fall über einen viel längeren Zeitraum andauern.

Typische Symptome sind schweißnasse Hände, Herzrasen, Atemprobleme, Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit. Panikattacken sind eine extreme körperliche Reaktion, die für die Betroffenen eine Bedrohung ihrer Gesundheit darstellt.

Wie wir Panikattacken bekämpfen

Panikattacken können in der Energetischen Psychologie ausgezeichnet behandelt werden.

1. Die oft unbewusste Ursache für Panikattacken identifizieren.
2. Diese Ursache wird mit Energetik behandelt.
3. Endlich wieder ein Leben ohne Panikattacken führen!

Das körpereigene Energiesystem wird genutzt, um dem Klienten zu helfen die psychische Ursache für die Panikattacken zu erkennen und zu bewältigen. Dadurch wird es dem Klienten möglich endlich den oftmals jahrelangen Kreislauf der Panikattacken zu durchbrechen.

Vielfach wird schon nach den ersten Behandlungseinheiten die Häufigkeit der Panikattacken nachhaltig reduziert oder kann bereits vollkommen ausgeschlossen werden.

Jetzt kostenlose Erstberatung anfragen

Wer wir sind

Leitung Dr. Claudia van de Rijdt

geboren 1955
Persönliche Stärken:
starkes Einfühlungsvermögen,
sehr schnelle Erfolge